USB-Festplatte heruntergefallen.

Sind die Daten verloren?

Stürze der USB-Festplatten sind vielfältig und unterschiedlich in der Wirkung. Schnell einmal ist die USB-Festplatte beim Transport oder sogar auch im Betrieb heruntergefallen. Das kann jedem – auch IT Profis – einmal passieren. Insbesondere bei einem Fall aus großen Höhen oder bei einem Sturz während die HDD im Betrieb ist kann der interne Datenträger schaden nehmen. Daher gilt es, nach einem Sturz die Schwere der Schäden zu bestimmen. Je nach Schwere und Art des Schadens kann lediglich das Gehäuse oder die intern verbaute Festplatte schaden genommen haben. In der Praxis sind hier ganz unterschiedliche Fehler möglich, wie auch unterschiedliche Erfahrungsberichte aus Foren im Internet eindrucksvoll zeigen. Wer böse Überraschungen oder Datenverlust vermeiden will, sollte handeln und die Festplatte nicht einfach abschreiben. Das gilt insbesondere dann, wenn sensible oder wichtige Daten auf der USB Festplatte gespeichert sind.

Kein Patentrezept für Sturzschäden

Entsprechend vielfältig sind auch die Maßnahmen, die es nach einem solchen Ereignis zu ergreifen gilt. Vielleicht benötigt die Festplatte nur ein neues Gehäuse oder muss in einen Rechner eingebaut werden, damit die Daten wieder zugänglich sind. Ggf. ist auch ein Scan nach beschädigten Sektoren angebracht. In ungünstigen Fällen ist jedoch die interne Festplatte beschädigt und arbeitet nicht mehr korrekt. Im wahrscheinlich wohl schlimmsten Fall ist nicht nur die einfache Technik in Mitleidenschaft gezogen, sondern Datenbereiche sind mechanisch beschädigt worden. Datenrettungsversuche in Eigenregie oder Versuche die Festplatte wiederzubeleben, können dann womöglich sogar zum vollständigen Datenverlust führen.

In heiklen Fällen hilft der Profi

In solchen Schweren Fällen oder in Fällen, in denen die Besitzer der USB-Festplatte einfach nichts riskieren wollen oder können, ist der Weg zum Profi empfehlenswert. In diesen Fällen hilft Ihnen unser geschultess Datenrettungsteam gerne weiter. Hier können Daten USB-Festplatten vielfach noch gerettet werden, auch wenn dies für den Laien aussichtslos erscheint.

Datenrettung zum Festpreisangebot!
Wir bieten Ihnen eine kostenlose Analyse Ihres Datenträgers.